Beeckstraße - Projekt „Teens for Kids“ - www.viktoriaschule-aachen.de

Login

Login





Kontakt

Schulleiter:

Herr OStD i.K. David Krause

Stellvertretende Schulleiterin:

Frau StD' i.K. Birgit Morjan-Drees

 

Unterstufenkoordinatorin:

Frau Katharina Kluge

Mittelstufenkoordinator:

Herr Jörg Schleifer

Oberstufenkoordinator:

Herr Dr. Karl-Wilhelm Schmidt

 

Sekretariat:

Frau Stephanie Lüttgens

Tel.: +49 241 94619-0

Fax: +49 241 94619-31

 

Schülerkrankmeldungen

bis 9 Uhr:

Tel.: +49 241 94619-39

 

Viktoriaschule

Gymnasium der Evangelischen Kirche im Rheinland - Staatlich anerkannte Ersatzschule

Warmweiherstr. 4-8

52066 Aachen

AG-Kurzübersicht

 

AG-Anmeldeformular, Stand: 14.09.2020 (Größe: 19 kB; Downloads bisher: 40611; Letzter Download am: 28.09.2020)

 

Hygienekonzept für Sport- und Zirkus-AGs, Stand: 12.09.2020 (Größe: 43 kB; Downloads bisher: 1849; Letzter Download am: 28.09.2020)

 

AG-Wochenplan für Sport-, Zirkus und Theater-AGs vom 28.09.2020 (Größe: 19 kB; Downloads bisher: 40611; Letzter Download am: 28.09.2020)


Aktuelle Auftritte des Circus Configurani, Stand: Mai 2020
(Größe: 51 kB; Downloads bisher: 252689; Letzter Download am: 28.09.2020)

.

Beeckstraße - Projekt „Teens for Kids“

"Teens for Kids" - Hinter diesem Titel stehen Viktorianer, die sich in der Katholischen Grundschule Beeckstraße engagieren.

Es sind jeweils etwa acht bis zwölf Schüler und Schülerinnen unserer Jahrgangsstufe 9, die nach ihrem eigenen Unterricht an jeweils unterschiedlichen Wochentagen die recht kurze Wegstrecke zur Katholischen Grundschule Beeckstraße zurücklegen, um dort in der Offenen Ganztagsschule bei den unterschiedlichen Angeboten mitzuhelfen bzw. auch selbstständig mit Gruppen zu arbeiten.

So wird z.B. bei den Hausaufgaben geholfen, vorgelesen, musiziert, getanzt, Sport getrieben, Exkursionen begleitet, gespielt und zugehört. Die Neuntklässler investieren ihre Zeit und Energie ehrenamtlich. Sie sind gehalten, mindestens ein Schulhalbjahr ihre Aufgabe kontinuierlich wahrzunehmen - und sie tun es mit großer Zuverlässigkeit und Engagement! Es hat sich gezeigt, dass von diesem Projekt, das seit 2007 besteht und von den Fördervereinen beider Schulen unterstützt wird, alle Beteiligten profitieren und jede Menge Erfahrungen sammeln.

 

Jutta Nießen, Projektleitung



.