Login

Login





Kontakt

Schulleiter:

Herr OStD i.K. Axel Schneider

Stellvertretende Schulleiterin:

Frau StD' i.K. Birgit Morjan-Drees

 

Unterstufenkoordinatorin:

Frau Katharina Kluge

Mittelstufenkoordinator:

Herr Jörg Schleifer

Oberstufenkoordinator:

Herr Dr. Karl-Wilhelm Schmidt

 

Sekretariat: Mail

Tel.: +49 (0)241 94619-0

Fax: +49 (0)241 94619-31

 

Schülerkrankmeldungen

bis 9 Uhr:

Tel.: +49 (0)241 94619-39

 

Viktoriaschule

Gymnasium der Evangelischen Kirche im Rheinland - Staatlich anerkannte Ersatzschule

Warmweiherstr. 4-8

52066 Aachen

.

Schuljahr 2012/13: Von Politikverdrossenheit keine Spur

Eine Chance auf ganz besondere Einblicke in den Düsseldorfer Landtag bekamen die Klassen 9a und 9b der Viktoriaschule in Aachen.
Am Donnerstag, dem 10.01.2013, machten sich 60 Schüler und Schülerinnen der Viktoriaschule Aachen, Gymnasium der Evangelischen Kirche im Rheinland, auf den Weg zum Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf.

 

Nach einem kurzen und amüsanten Vortrag über den Landtag, in den die Schülerinnen und Schüler locker miteinbezogen wurden und auch Kommentare durchaus erlaubt waren, wurde den Schülern  mithilfe eines veranschaulichenden „Rollenspiels“ der Ablauf einer Landtagsdebatte näher gebracht. So sprang zum Beispiel eine Schülerin in die Rolle der Landtagspräsidentin  Carina Gödecke MdL und leitete die nachgestellte Sitzung. Ein anderer übernahm das Amt der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft MdL. Mit bereits im Unterricht vorbereiteten und überzeugenden Reden zum Thema „Wahlrecht ab Geburt“ stellten die Jugendlichen ihre Meinung und die ihrer Partei zu dem Thema fast schon wie richtige Politiker dar.

Nachdem ein bisschen Abgeordnetenluft „geschnuppert“ worden war, ging es weiter zu einem Fototermin mit der Ministerin für Schule und Weiterbildung, sowie stellvertretenden Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann MdL, die die Schülerinnen und Schüler sehr freundlich empfing und sich sehr über den Besuch freute.

Anschließend hatten die beiden Klassen der Viktoriaschule die Möglichkeit bei einem einstündigen Gespräch mit dem Abgeordneten Wolfgang Große Brömer MdL, Vorsitzender des Schulauschusses des Landtags NRW, tiefere Einblicke in den Alltag eines Abgeordneten zu erhalten. In dem Gespräch stellten die Jugendlichen nach einer  freundlichen Begrüßung und Vorstellung des SPD-Politikers allgemeine, aber auch sehr persönliche Fragen. Einige Schüler konnten sich nach diesem Gespräch vorstellen später selbst einmal als Politiker zu arbeiten.

Doch auch die Schülerinnen und Schüler, die sich in ihrer Freizeit nicht so gerne mit dem Thema Politik auseinandersetzen, waren von der freundlichen und offenen Art der Politiker beeindruckt.

Den Tag ließ man anschließend zusammen mit den Lehrern in dem Restaurant des Landtags bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen und nutzte den Augenblick für einen letzten Austausch untereinander, bevor es wieder zurück in den Bus und nach Aachen ging.

Text: Lena Feuser und Can Thomas, Klasse 9a

 

 

Besuch der Klassen 9a und 9b beim Düsseldorfer Landtag

Bild: Bernd Mentjes

 

Im internen Bereich unserer Homepage finden sich bei den Bildergalerien noch weitere Bilder von dieser Exkursion nach Düsseldorf.



Autor: mentjes -- 28.05.2014; 19:15:10 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 4474 mal angesehen.



.